Mai-Singen im Altenzentrum Goldbach
Dienstag, den 27. August 2013

Eine Abordnung des Liederkranzes besuchte am 2. Mai 2013 die Bewohner des Altenzentrums Goldbach, um mit ihnen und für sie zu singen.

Passend zur Jahreszeit hatte Vizedirigentin Alexandra Schäffler-Enßle Frühlings- und Maienlieder ausgesucht. Gerne stimmten die Bewohner – meist auswendig – in den Gesang mit ein. Musik und Gesang vermögen Erinnerungen und Emotionen zu wecken, wie die Sängerinnen und Sänger bei diesem Besuch wieder erfahren durften.